Tenuta Palmeri, Sizilien
Home    |    Über uns    |    Besitzer

Besitzer

Das Landgut Palmeri gehört Ueli und Erika Breitschmid. Seit dem Kauf im Jahre 2002 dient Palmeri vor allem als Ferienresidenz für die ganze Familie sowie zahlreiche Freunde und Verwandte. Seit dem Bau der Ferienwohnungen können nun noch mehr Leute gleichzeitig die Sonne und das Klima Siziliens geniessen.

Nach mehreren grossartigen Ferienaufenthalten auf Sizilien war mit der Zeit die Idee gewachsen, auf dieser Insel eine langfristige Bleibe zu finden. Dass es schlussendlich nun die Tenuta Palmeri ist, für die sich die Familie Breitschmid entschieden hat, ist einerseits das Produkt vieler Zufälle, andererseits eine bewusste Entscheidung für genau diese Region in Sizilien. Denn auch wenn die ganze Insel reizvolle Landschaften zu bieten hat, ist es doch der südlichste Teil der Insel, welcher dank seinem Klima und seinen Landschaften die schönste Region der Insel darstellt.

Zufall war es aber, dass Ueli Breitschmid bei einem Abstecher auf der Suche nach Honig auf Tenuta Palmeri gestossen ist und durch den Honigverkäufer erfahren hat, dass dieses Gut zu verkaufen ist. Die Entscheidung war schnell gefallen und noch im Herbst des gleichen Jahres konnte der Vertrag unterschrieben werden.

Schnell avancierte Tenuta Palmeri zur Lieblingsferiendestination der Familie Breitschmid. Bis zu zehn Mal jährlich reist ein Teil der Familie nach Avola.

Doch der Unterhalt des Gutes mit dem Pool sowie der Unterhalt der Rebberge, Olivenhaine und Zitronen-, Mandeln- und Orangenplantagen bedingen, dass immer jemand vor Ort sein muss. So kam es dass seit 2005 Antonio Greco als Verwalter der Tenuta Palmeri amtet. Antonio Greco wohnt in Syrakus, der nächsten grösseren Stadt nach Avola. Nach einem Medizinstudium absolvierte er eine Ausbildung in Informatik und programmiert seither Informatikprogramme für Blinde. Den grössten Teil seiner Zeit investiert er jedoch inzwischen in die Tenuta Palmeri. Während Antonio Greco sich um die Verwaltung der Tenuta kümmert und Verträge mit Architekten macht, braucht es noch jemanden, der sich um die täglichen Bedürfnisse der Pflanzen und Bäume kümmert. Zu diesem Zweck arbeitet seit 2007 Enzo Tiralongo täglich auf Tenuta Palmeri. Er wässert, pflügt und führt alle weiteren anfallenden Arbeiten aus. Ihm zur Seite stehen weitere Mitarbeiter.